Natural Pharma | federal council 1102126 1920

Langer Weg zur Legalisierung: Bundesrat billigt endlich Cannabis-Gesetzgebung

Berlin, 22.03.2024

Historischer Beschluss: Das Gesetz zur Cannabis-Legalisierung wurde ohne ein Vermittlungsausschusses verabschiedet

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 22. März 2024 das Cannabisgesetz gebilligt. Anträge auf Einberufung des Vermittlungsausschusses fanden keine Mehrheit.

Legaler Besitz und Konsum begrenzter Mengen
Das Gesetz sieht eine Teillegalisierung von Cannabis vor. Es erlaubt den Besitz von bis zu 25 Gramm, in den eigenen vier Wänden von bis zu 50 g Cannabis. Auch der Anbau von drei Cannabispflanzen in der eigenen Wohnung wird legal, wobei das dabei geerntete Cannabis nur für den Eigenverbrauch bestimmt ist und nicht weitergegeben werden darf.

Mehr dazu unter der folgenden Quelle: Bundesrat-Tagesordnungspunkte der 1042. Sitzung am 22.03.2024


PR-Kontakt
der Natural Pharma

Dr. Daniel König
+49 (0) 2173 940 95 91
presse(ät)natpha.de

Über die Natural Pharma

Die Natural Pharma Resource (Natural Pharma) GmbH wurde Anfang 2022 mit dem Sitz in Langenfeld gegründet. Das neue pharmazeutische und biotechnologische Unternehmen legt den Fokus auf den Import, Lagerung, Herstellung, Vertrieb und Export von pharmazeutischen Erzeugnissen, Präparaten und Substanzen, insbesondere Arzneimittel gem. Arzneimittelgesetz (AMG), Betäubungsmittel gem. Betäubungs­mittelgesetz (BtMG), und Cannabis für medizinische Zwecke sowie die Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet.


Die Natural Pharma ist lizenzierter Arzneimittelgroßhändler nach § 52a des Arzneimittelgesetzes (AMG) und besitzt die Erlaubnis zum Umgang mit Betäubungsmitteln nach § 3 des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG).

Unsere Philosophie

Die Firmenphilosophie der Natural Pharma ist einfach. Das Ziel ist es den Patienten, dauerhaft mit hochqualitativen natürlichen und medizinischen Produkten zu versorgen, insbesondere die aus den Cannabispflanzen hergestellt werden.
Die Natural Pharma Resource GmbH hat es sich zum Ziel gemacht, bei der Auswahl der Hersteller die wichtigen Kriterien für das Wohlergehen der Patienten mitzuberücksichtigen, um Patienten mit bisher nicht befriedigten therapeutischen Ergebnissen, eine zusätzliche therapeutische Option zur Verfügung zu stellen.
Es werden die eigenen Produkte, die Partnerprodukte und auch gezielt Produkte der deutschen Konkurrenten über die Natural Pharma Vertriebsplattform angeboten.
Weitere Informationen finden Sie unter: Natural Pharma

Informationen für das Fachpersonal

Für Ärzte, Apotheken und medizinische Einrichtungen steht das Unternehmen als verlässlicher Partner rund um das Themengebiet „Cannabis als Medizin“ zur Seite.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter: Hotlines oder direkt in unserem Fachbereich unter: Fachbereich

Partnerschaft

Werden Sie unser Partner und nehmen Pro-Aktiv mit Ihren Ressourcen am deutschen Cannabismarkt teil.  Mit unserem tiefen Verständnis für den deutschen Cannabismarkt und unserer umfassenden Erfahrung in der Natural Pharma, bieten wir Ihnen eine sichere und rentable Investition.
Kontakt:
business(ät)natpha.de
Interne Weiterleitung: Auf „Business“ bitte
Business
Natural Pharma | Bundestag

Bundestag beschließt das Cannabisgesetz (CanG)

Berlin, 23.02.2024

Meilenstein im Umgang mit Cannabis: Das Cannabisgesetz (CanG) wurde beschlossen

Die Ampel-Koalition hat am 23.02.2024 im Bundestag das Versprechen aus dem Koalitionsvertrag vom November 2021 eingelöst, indem sie das CanG verabschiedet hat.

Der Gesetzesentwurf wurde erstmals im Oktober des letzten Jahres im Bundestag erörtert, und seitdem wurden einige Anpassungen am ursprünglichen Entwurf vorgenommen. Das in zweiter und dritter Lesung verabschiedete Gesetz soll am 1. April 2024 in Kraft treten. Es wird den Umgang mit Cannabis entweder im Rahmen des Eigenanbaus oder im Rahmen einer Mitgliedschaft in einer Anbauvereinigung ermöglichen. Die Anbauvereinigungen sollen i.d.R ab dem 1. Juli 2024 aktiv werden dürfen.

Die durch das CanG eingeführten Änderungen sollen erstmals im Jahr 2025 evaluiert werden, und weitere Evaluierungen sind in bestimmten Abständen vorgesehen.

Die Verabschiedung des CanG im Bundestag am 23.02.2024 markiert einen bedeutenden Meilenstein auf dem Weg zur Legalisierung von Cannabis in Deutschland. Dieser Schritt bildet den ersten Teil eines Zwei-Säulen-Plans, den die Bundesregierung für ihr Legalisierungsvorhaben entwickelt hat. Die zweite Säule des Plans wird ein befristetes Modellprojekt und sieht die Einrichtung von Cannabisfachgeschäften zur kontrollierten Abgabe von Cannabis für Genusszwecken vor.

Die Umsetzung des Gesetzesvorhabens könnte sich jedoch noch verzögern, abhängig von der weiteren Vorgehensweise des Bundesrates, der voraussichtlich am 22. März 2024 Stellung zum CanG nehmen wird. Obwohl der Bundesrat die Verabschiedung des Gesetzes durch den Bundestag nicht verhindern kann, könnte er mit dem Vermittlungsausschuss in Kontakt treten, um das Gesetz zu überprüfen.

PR-Kontakt der Natural Pharma

Dr. Daniel König
+49 (0) 2173 940 95 91
presse(ät)natpha.de

Über die Natural Pharma

Die Natural Pharma Resource (Natural Pharma) GmbH wurde Anfang 2022 mit dem Sitz in Langenfeld gegründet. Das neue pharmazeutische und biotechnologische Unternehmen legt den Fokus auf den Import, Lagerung, Herstellung, Vertrieb und Export von pharmazeutischen Erzeugnissen, Präparaten und Substanzen, insbesondere Arzneimittel gem. Arzneimittelgesetz (AMG), Betäubungsmittel gem. Betäubungs­mittelgesetz (BtMG), und Cannabis für medizinische Zwecke sowie die Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet.


Die Natural Pharma ist lizenzierter Arzneimittelgroßhändler nach § 52a des Arzneimittelgesetzes (AMG) und besitzt die Erlaubnis zum Umgang mit Betäubungsmitteln nach § 3 des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG).

Unsere Philosophie

Die Firmenphilosophie der Natural Pharma ist einfach. Das Ziel ist es den Patienten, dauerhaft mit hochqualitativen natürlichen und medizinischen Produkten zu versorgen, insbesondere die aus den Cannabispflanzen hergestellt werden.
Die Natural Pharma Resource GmbH hat es sich zum Ziel gemacht, bei der Auswahl der Hersteller die wichtigen Kriterien für das Wohlergehen der Patienten mitzuberücksichtigen, um Patienten mit bisher nicht befriedigten therapeutischen Ergebnissen, eine zusätzliche therapeutische Option zur Verfügung zu stellen.
Es werden die eigenen Produkte, die Partnerprodukte und auch gezielt Produkte der deutschen Konkurrenten über die Natural Pharma Vertriebsplattform angeboten.
Weitere Informationen finden Sie unter: Natural Pharma

Informationen für das Fachpersonal

Für Ärzte, Apotheken und medizinische Einrichtungen steht das Unternehmen als verlässlicher Partner rund um das Themengebiet „Cannabis als Medizin“ zur Seite.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter: Hotlines oder direkt in unserem Fachbereich unter: Fachbereich

Partnerschaft

Werden Sie unser Partner und nehmen Pro-Aktiv mit Ihren Ressourcen am deutschen Cannabismarkt teil.  Mit unserem tiefen Verständnis für den deutschen Cannabismarkt und unserer umfassenden Erfahrung in der Natural Pharma, bieten wir Ihnen eine sichere und rentable Investition.
Kontakt:
business(ät)natpha.de
Interne Weiterleitung: Auf „Business“ bitte
Business
Natural Pharma | Natural blatter

Willkommen bei der Natural Pharma!

Natural Pharma | Natural Logo CL BW600dpi
(© Natural Pharma Resource GmbH – Logo)
Langenfeld, 09.08.2022

Herzlich willkommen bei der Natural Pharma! Das ehemalige Gründungsmitglied und CEO der Medical Pharma Resource GmbH, Herr Engin Ates, ist nach 4 Jahren im August 2022 weitergezogen, um eine neue Herausforderung mit der Natural Pharma anzutreten. Das neue pharmazeutische und biotechnologische Unternehmen startet zeitnah den Vertrieb an die deutschen Apotheken.

Eine exklusive Partnerschaft mit Beacon Medical Germany GmbH, eine deutsche Tochtergesellschaft der kanadischen VIVO Cannabis Inc., wurde erneut eingegangen.

PR-Kontakt der Natural Pharma

Dr. Daniel König
+49 (0) 2173 940 95 91
presse(ät)natpha.de

Über die Natural Pharma

Die Natural Pharma Resource (Natural Pharma) GmbH wurde Anfang 2022 mit dem Sitz in Langenfeld gegründet. Das neue pharmazeutische und biotechnologische Unternehmen legt den Fokus auf den Import, Lagerung, Herstellung, Vertrieb und Export von pharmazeutischen Erzeugnissen, Präparaten und Substanzen, insbesondere Arzneimittel gem. Arzneimittelgesetz (AMG), Betäubungsmittel gem. Betäubungs­mittelgesetz (BtMG), und Cannabis für medizinische Zwecke sowie die Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet.


Die Natural Pharma ist lizenzierter Arzneimittelgroßhändler nach § 52a des Arzneimittelgesetzes (AMG) und besitzt die Erlaubnis zum Umgang mit Betäubungsmitteln nach § 3 des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG).

Unsere Philosophie

Die Firmenphilosophie der Natural Pharma ist einfach. Das Ziel ist es den Patienten, dauerhaft mit hochqualitativen natürlichen und medizinischen Produkten zu versorgen, insbesondere die aus den Cannabispflanzen hergestellt werden.
Die Natural Pharma Resource GmbH hat es sich zum Ziel gemacht, bei der Auswahl der Hersteller die wichtigen Kriterien für das Wohlergehen der Patienten mitzuberücksichtigen, um Patienten mit bisher nicht befriedigten therapeutischen Ergebnissen, eine zusätzliche therapeutische Option zur Verfügung zu stellen.
Es werden die eigenen Produkte, die Partnerprodukte und auch gezielt Produkte der deutschen Konkurrenten über die Natural Pharma Vertriebsplattform angeboten.
Weitere Informationen finden Sie unter: Natural Pharma

Über VIVO Cannabis

VIVO Cannabis® ist für verlässliche Premium-Cannabisprodukte und -dienstleistungen bekannt. Das Unternehmen verfügt über Produktions- und Verkaufslizenzen von Health Canada und betreibt moderne Indoor- und saisonale Airhouse-Anbauanlagen. VIVO verfügt in Kanada über eine Reihe von Premium-Marken, die jeweils unterschiedliche Kundensegmente ansprechen, darunter Canna Farms ™, Beacon Medical ™, Fireside ™, Fireside-X ™ und Lumina ™.  Harvest Medicine ™, das patientenzentrierte Netzwerk von medizinischen Cannabis-Kliniken von VIVO, hat über 200.000 Patientenbesuche betreut. VIVO verfolgt verschiedene Möglichkeiten der Partnerschaft und Produktentwicklung und konzentriert seine internationalen Bemühungen auf Deutschland und Australien.
Weitere Informationen finden Sie unter: VIVO Cannabis Inc. und Beacon Medical Germany.

Informationen für das Fachpersonal

Für Ärzte, Apotheken und medizinische Einrichtungen steht das Unternehmen als verlässlicher Partner rund um das Themengebiet „Cannabis als Medizin“ zur Seite.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter: Hotlines oder direkt in unserem Fachbereich unter: Fachbereich

Businesspartner

Werden Sie ein Partner von uns und nehmen Pro-Aktiv mit Ihren Ressourcen am Supply Chain des deutschen Marktes für medizinisches und Freizeit Cannabis teil.
Als Partner und Unternehmen können wir Ihnen Sicherheit, Kontinuität, Transparenz und Vertrauen anbieten.
Kontakt:
business(ät)natpha.de
Interne Weiterleitung: Auf „Business“ bitte
Business